Arthrose, Arthritis & Gelenkschmerzen
 Beschwerden, Selbsthilfe und Behandlung

Arthrose und Arthritis sind Erkrankungen
der Gelenke

Schmerzen in der Hüfte beim Laufen,  die Knie blockieren beim Treppensteigen und sind heiß und geschwollen, die Schulter lässt sich nur noch schlecht bewegen oder die Fingergelenke verformen sich und schmerzen.  
 

Arthrose und Arthritis – Verschleißerscheinung und Entzündung?
 

Je nach Krankheitsbild können hier Wärme z.B. in Form von Fango oder einem Wärmekissen helfen, die Schmerzen zu lindern oder auch Kälte z.B. in Form von einem Quarkwickel.

 Behandlungsmethoden in meiner Naturheilpraxis bei Arthrose und Arthritis

 

Arthrose​

Arthrose ist eine nicht entzündliche Abnutzungserscheinung der Gelenke. Sie  kann durch Überbelastungen, Fehlbelastungen Übergewicht oder auch durch Verletzungen verursacht werden. Hierbei kommt es zu einem Verschleiß des Gelenkknorpels. Dieser dient im Gelenk dazu, dass es sich möglichst reibungslos und schmerzfrei bewegen kann.

Wenn ein geschädigter Knorpel weiterhin diesen Belastungen ausgesetzt ist, kann es zu einer Entzündung im Gelenk kommen. Diese schädigt den Knorpel weiter, so dass im Endstadium u.U. sogar der darunterliegende Gelenkknochen angegriffen werden kann.

Am häufigsten sind die Wirbelsäule, Hüft-, Knie- und Hand- und Fingergelenke betroffen.

Symptome einer Arthrose

Zu Beginn: Anlaufschmerz, Spannungsgefühl, Steifigkeit der entsprechenden Gelenke

Später: Schmerzen bei Belastung, nachfolgend auch Schmerzen in der Ruhe

Als letztes Stadium kommt der Dauerschmerz.

Arthritis

Eine Arthritis ist eine entzündliche Gelenkerkrankung. Sie kann durch eine Infektion verursacht sein, also durch Erreger die direkt ins Gelenk oder auf anderem Weg in den Körper gelangt sind. Als Autoimmunreaktion bezeichnet man eine Entzündung die das Gelenk zerstören kann, die rheumatoide Arthritis oder die sogenannte Polyarthritis. Hierbei produziert der Körper Antikörper gegen das körpereigene Knorpelgewebe, die letztendlich das Gelenk zerstören.
 

Symptome einer Arthritis​

  • Morgensteifigkeit der großen Gelenke

  • Schwellung der Fingergelenke

  • Verformung der Finger oder Zehen

  • Versteifung der Gelenke

  • Eine Arthritis verläuft meist in Schüben, verbunden mit starken Schmerzen und typischen Entzündungszeichen wie Rötung, Schwellung, Hitze.

Arthrose und Arthritis: Diagnose und Linderung

Wie wird eine Arthrose oder Arthritis festgestellt?

  • Ausführliche Anamese

  • Fragen nach Ernährung, Lebensgewohnheiten, Bewegung/Sport

  • Fragen nach Unfällen, Operationen

  • Röntgenbefund

  • Sichtbefund und Tastbefund

  • Tests auf Beweglichkeit des entsprechenden Gelenkes

  • Betrachtung des kompletten Bewegungsapparates


Was können Sie bei Arthrose und Arthritis selber tun?

  • Übergewicht vermeiden: Wenn Sie zu viele Kilos auf die Waage, bringen, sollten Sie ans Abnehmen denken. Ihr Rücken und Ihre Gelenke müssen weniger Gewicht tragen und werden es Ihnen danken.

  • Bewegung: Bauen Sie Bewegung in Ihren Alltag ein. Es muss ja nicht immer das Fitnessstudio sein. Regelmäßige, sanfte Bewegungen, Gymnastik, Dehnübungen, Spazierengehen an der frischen Luft oder Bewegung im Wasser wie Wassergymnastik entspannen die Muskulatur.

  • Trinken: Trinken Sie ausreichend Wasser oder ungesüßte Kräutertees. Jeder Mensch braucht etwa 30 bis 40 Milliliter Wasser pro Kilogramm Körpergewicht – das macht also etwa 2 bis 3 Liter am Tag.

  • Übersäuerung vermeiden: Bauen Sie viele neutrale und basische Lebensmittel in Ihre Ernährung ein. Vermeiden Sie übermäßigen Fleischgenuss.

  • Quarkwickel oder Kohlumschläge  wirken kühlend und eigenen sich gut bei geschwollenen Gelenken.

  • Weidenrinde, Mädesüß oder Weihrauch sind entzündungshemmende Pflanzen.

  • Löwenzahn, Brennnessel, Birkenblätter regen den Stoffwechsel an und können helfen Gifte auszuschwemmen.

  • Rotlicht, warme Bäder, Heublumensäckchen oder Kirschkernkissen entspannen die verkrampfte Muskulatur.

Weitere interessante Inhalte

  • facebook_icon
  • xing_icon

KONTAKT

Praxis für Naturheilkunde
Sylke Müller
Heilpraktikerin
Egertstraße 16
72124 Pliezhausen • Baden-Württemberg

07127 9774817
info@naturheilkunde-mueller.de

 

 

Copyright: Naturheilpraxis Sylke Müller 2018